Faustballabteilung des TSV LoLa 

"Wir für euch - Faustball erleben"



Grußwort des Landesfachwartes, Fachgebiet Faustball im SHTV

Am 13. und 14. Juli 2019 steht der TSV LoLa als Gastgeber und Ausrichter der Europameisterschaft der weiblichen und männlichen U18 im Feldfaustball im Mittelpunkt des internationalen Faustballgeschehens. Bei dieser Meisterschaft treffen die besten europäischen Nachwuchsspielerinnen und -spieler aufeinander, um ihre Meister zu ermitteln. Ich bin mir sicher, dass wir alle an diesem Wochenende auf bestens präparierten Faustballfeldern herausragenden Faustballsport erleben werden. Auch das anschließend stattfindende internationale Jugendcamp wird für alle Teilnehmer sicherlich ein unvergessliches Erlebnis.

Im dem deutschen Bundesland zwischen den Meeren, wo andere Urlaub machen, dürfen die Nationalmannschaften der weibl. und männl. U18 an diesem Wochenende ihr Können zeigen.

 Im Namen des Präsidiums des Schleswig-Holsteinischen Turnverbandes und des Landesfachausschusses Faustball begrüße ich alle Aktiven, Trainer, Betreuer, die Offiziellen der EFA und der DFBL und die hoffentlich zahlreichen Zuschauer ganz herzlich. 

Mein besonderer Dank gilt der Faustballabteilung des TSV LoLa. Allen voran dem Orga-Team mit all ihren Aktiven, Helfern und dem Vereinsvorstand für die Übernahme und Ausrichtung dieser Meisterschaft.

Wir Faustballer sind stolz, dass dieses großartige Faustballevent durch die EFA und der DFBL dem TSV LoLa übertragen worden ist. Ich bin sicher, dass die Europameisterschaft hier in den besten Händen liegt, zumal sich die Faustballabteilung nach der Durchführung von zahlreichen Deutschen Meisterschaften kampferprobt zeigt. 

Ich wünsche der Veranstaltung einen guten Verlauf und allen Teilnehmern eine unvergessliche Meisterschaft. Möge sich für jede Mannschaft unter den wachsamen Augen der Schiedsrichter der sportlich erhoffte Erfolg einstellen.

 Gruß

Thomas Boll